Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jerrys Tagebuch Eintrag Sacht ( zwischen 7 und 8 )
#1
Jerrys Tagebuch Sacht ( zwischen Sieben und Acht )

Liebes Tagebuch
( und Hallo liebe Liebenden )

Ich hasse technik …..zumindest wenn sie nicht das tut was sie soll!
Der Bordkomputer der Rainbow Warrior , meines geliebten Clippers hat sich gegen mich verschworen.
Bei der letzten Wartung wurden einige Ersatzteile die billig aus Alrai herausgeschmuggelt werden konnten verwendet. Man sollte eben nicht immer nur auf den Preis achten denn nun ist dieser verdammte Computer irgendwie im „ tu nichts böses und rede nicht darüber „ modus ……und weigert sich meine diktierten Tagebucheinträge zu akzeptieren . In einer ersten Reaktion dachte ich ich ziehe dem Mistding einfach den Stecker aber dann sagte ich mir „ Jerry , das ist doch genau das was das Teil von dir erwartet , und dann sitzt der Kasten breit grinsend auf dem pilotensitz und flirtet deine Kommunikationsanlage an und …….. „ Himmel die Räucherkerzen von Arexe müssen dringend aus der Zentrale! Sich von einem Computer auf die Knie zwingen lassen ? NIEMALS……zumindest nicht von nem Computer ;-)
Jetzt Tippe ich meine Einträge eben von Hand….mal sehen ob das funktioniert .
Gestern wollte ich eigentlich völlig entspannt meiner Arbeit nachgehen aber du meine Güte ..was war denn hier los ! Irgend etwas muss an mir vorbeigegangen sein denn das das an sich recht beschauliche wyrd plötzlich nur so von Kampfschiffen wimmelte war mir neu .
Ein Wing aus RSM Kampfschiffen machte mich zunächst zwar leicht nervös aber da sagte ich mir noch „ Jerry die tun nix die wollen nur spielen „
Der Roa Wing der kurz darauf eintraf und mich gleich assimilierte ( ja , wiederstand war zwecklos )machte die Situation auch nicht besser . An sich tut man sich ja nix aber wenn den Jungs langweilig wird kanns schon mal garstig werden . Mit erfolgreicher Arbeit war heute nicht mehr zu rechnen .
Ich dachte mir in diesem Fall besinne ich mich auf meine Wurzeln und suche erstmal mein Heil in sicherer Distanz . Leider ist mir diese Idee etwas zu späht in den Sinn gekommen.
Wärend ich noch nach einem ordentlichen Ausweichsystem Ausschau gehalten hab musste ein BBFA Wing ins System gesprungen sein und alles hatte sich darauf gestürzt wie die Motten aufs Licht .
„ Computer , bring mich aus diesem verschissenen System raus ….Sprung , sofort! „
„ ich bedaure , ich kann diese Wortwahl nicht akzeptieren . Bitte den Befehl umformulieren.“
Kann man eigentlich Mordgedanken gegen eine Maschiene entwickeln …?..ich bin mir nicht sicher aber meine Hand zuckte verdächtig Richtung Waffenholster.
„ Liebster Computer , würdest du bitte die Güte haben und einen Notsprung nach Aulin einleiten wenn es keine Umstände macht „ säuselte ich in meiner blumigsten Tonlage die sonst Männerherzen Reihenweise dahinschmelzen lässt .
„ tut mir leid aber das klingt irgendwie unaufrichtig ……..“
In einer Kurzschluss Reaktion riss ich den Blaster aus dem Holster und stellte ihn auf höchste Leistung.
Doch ich kam nicht mehr dazu mich an diesem aufmüpfigen stück Technik abzureagieren. Ich hatte völlig vergessen das mein Schiff immer noch auf Mikesch im Wing eingeloggt war und als der sich in den Kampf stürzte wurde ich unweigerlich mit in den Normalraum gezogen .
Von einer Sekunde zu nächsten war der Bordcomputer nur noch ein marginales Problem . Um mich herum kreisten plötzlich 10 oder mehr Kampfschiffe , alle wild um sich feuernd und alle potentiell nicht gut für meine Clipper .
Instinktiv drückte ich alle Feuerknöpfe auf das nächste Ziel und bostete mit Maximalbeschleunigung aus diesem Hexenkessel.
Ein Courier der BBFA hatte das Pech zu dem Zeitpunkt nur 300m vor mir im Raum zu stehen .Meine Fraqs und ich schlugen fast zeitgleich ein und somit flog ich nahezu durch ihn hindurch .
„ Super Jerry , hast gerade Chabs erledigt …wie haste das denn geschafft „ schallt es aus dem Funk
„ Äh …sorgfältige Planung und überlegene Flugtechnick „ antworte ich möglichst überzeugend ….
Das Anschließende Gemetzel richtete wohl massive Schäden an und nachdem die BBFA sich zurückgezogen hatte fiel der RSM Wing aus reiner Blutgier über uns her .

Mit 40% Resthülle schleppte ich mich wieder zurück zur Station. Der Werftbesitzer würde mich als aktuellen Dauerkunden bestimmt lachend empfangen .
„ computer , Docking prozedur einleiten „
„ Verdammter Mist ich bin ja schon dabei !!! „
Na wenigstens der Bordcomputer war wieder der Alte :-)
Antworten
#2
tldr

(und wie ich muss mindestens 5 buchstaben pro beitrag posten? fick dich forum!)
Antworten
#3
5 Zeichen
 
tl;dr     Wink
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste